Körpertherapie

Emotionale Verletzungen, unterdrückte Gefühle, Schock und traumatische Erlebnisse hinterlassen Spuren in unserem Körper. Diese werden in unseren Zellen gespeichert.

Was daraus folgen kann

  • Die bindegewebigen Strukturen, die durch Muskeln, Knochen, Organe und Nerven unseren Körper verbinden, verhärten sich.
  • Die so entstandenen Spannungen können bei fehlender Behandlung zu zahlreichen körperlichen Beschwerden und Erkrankungen führen – auch noch Jahrzehnte später.
  • Wenn sich der Körper oder die Seele durch eine ähnliche Situation an diese alte Verletzung erinnert, tauchen wieder Schmerzen auf – ohne scheinbar ersichtlichen Grund.

In unserer Zusammenarbeit zeigt sich, dass emotionale Probleme oft auch eine körperliche Komponente haben, ebenso wie den körperlichen Symptomen häufig ein unterbewusstes Thema zu Grunde liegt. Ihr Symptom kann daher ein Bewältigungsversuch Ihres Körpers für unbewusste seelische Belastungen sein. Das Aufspüren und Lösen dieser Spannungen, gemeinsam mit dem „Aufsuchen“ der seelischen Ursachen ist ein Therapieansatz, der lange zurückgehaltene, gespeicherte Ereignisse und Schmerzen auflösen kann. Durch unser Angebot einer gemeinsamen Behandlung können wir auf beides einwirken.

Anwendungsgebiete

  • Akute und chronische Schmerzen
  • Wiederkehrende Symptome und Erkrankungen
  • Schmerzen ohne Befund
  • Emotionale Verletzungen
  • Häufung von Unfällen
  • Traumatische Erlebnisse
  • Biografische Belastungen

Die Behandlungen erfolgen in Zusammenarbeit mit der Physioterapeutin und Heilpraktikerin für Physiotherapie C. Stahl.


Weitere Informationen zur systemischen Körpertherapie

Termine nach Vereinbarung